Zunehmender Mond ~ Tipps ~ Wachstum

Mondphasen nutzen – nicht nur für Hexen hilfreich.

Schreibe ein Ziel auf, welches du erreichen möchtest. Hast du zu Neumond ein Ziel definiert, wiederhole es. 

Visualisiere es.

Erstelle ein kleines Büchlein oder eine Collage, eventuell ein Plakat, wo du deine Wünsche aufschreibst, malst oder Bilder zu deinem Wunsch aus Zeitschriften oder ausgedruckt, aufklebst.

Was möchtest du machen, wie möchtest du sein? Überlege dir, wer du sein möchtest. Handle danach.

Herausforderungen können nun kreativ, produktiv und voller Power angenommen werden. 

Liebe dich! Magst du dich zumindest ein wenig? Gut. Arbeite daran. Der zunehmende Mond unterstützt dich bei Übungen der Selbstliebe und des Selbstwertgefühls. Notiere dir, was du bisher alles geschafft hast. Was kannst du gut. Worauf könntest du stolz sein?

Der zunehmende Mond wird auch gerne in Phasen des Neubeginns angerufen, wenn ein Vorhaben noch nicht ganz ausgereift ist. Dazu passende Kräuter sind die Vogelmiere, Weinblätter oder auch der Blutweiderich. 

Der zunehmende Mond unterstützt alle Zauber und Rituale, in denen etwas mehr werden soll, also etwas zunehmen soll.

Geld, Liebe, Gesundheit, Kreativität – Blessed be

Myriala ✨🙏🍀

Mabon – Herbst Tag und Nachtgleiche

Mabon, die Herbst Tag- und Nachtgleiche.

Wie die Bezeichnung schon sagt, sind zu diesem Zeitpunkt Tag und Nacht gleich lang. Ab diesem Tag wird die Dunkelheit wieder stärker, das Licht weniger. Der Winter bereitet sich vor, der Sommer geht – es ist die Zeit des Erntens, der Reife und des Wechsels. Unabhängig ob man das Hexentum praktiziert oder nicht, das Jahr bereitet sich auf sein Ende vor, wobei das Hexenneujahr etwas früher beginnt, als der gregorianische Kalender am 1. Jänner, nämlich zu Samhain – also in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November. 

2020 wird Mabon am 22. September gefeiert.

Ob Hexe oder nicht, es wäre gut, Revue passieren zu lassen. Mabon wird auf der nördlichen Hemisphäre, also in unseren Breitengraden, zwischen dem 21. und dem 23. September gefeiert. 

Hier ein Auszug aus meinem Buch – Stadthexen – Wohnungshexen

Der Sommer sinkt in die Unterwelt ab und die dunkle Jahreszeit beginnt. Die Sommerzeit geht zu Ende. 

Sträuße aus Getreide werden gebündelt und auf den Altar gelegt oder darüber kopfüber aufgehängt. Man kann Tieren nun auch Früchte als kleine Leckerbissen und als Vorbereitung für den Winter zur Verfügung stellen. 

Die Farben sind Braun, Grün, Orange, Gold. In diesen Farben kann man wunderbar seinen Altar oder auch die Wohnung dekorieren, oder auch als Tischdeko, fände ich es eine tolle Idee. 

So wie die Natur nun zu Ruhe kommt, sollte man sich auch selbst auf einen inneren Rückzug vorbereiten, um wieder Kräfte zu sammeln. Überlege und vielleicht möchtest du es auch aufschreiben: 

Was war heuer gut? 

Was verlief nicht so gut? 

Gab es konkret etwas Negatives? 

Was kann ich mitnehmen? 

Was möchte ich zurück lassen?

Was möchte ich auf keinen Fall mehr in die kommende Zeit mitnehmen?

Woran kann ich arbeiten?

Kann oder sollte ich etwas ändern?

Wie kannst du diesen Tag nun begehen? Hier ein kleiner Vorschlag: Falls du nicht schon einen Altar hast, kannst du einen Platz für die Zeit des Dankes in einer Ecke im Haus oder im Garten freiräumen. Dekoriere ihn mit den Symbolen dieses Sonnenfestes oder höre auf dein eigenes Gefühl und dekoriere dementsprechend. Du kannst auch Gegenstände, Bilder oder Zeichnungen aufstellen, die du mit etwas Positivem verbindest, was im vergangenem Jahr war. Zünde eine Kerze an und bedanke dich dafür, was dir in diesem Jahr gut getan hat. “Opfere” somit jeden Tag einige Minuten an diesem Ort der Dankbarkeit. Genieße diese Momente und denke dabei auch an Fülle, die du bekommen oder gegeben hast. Und vergiß dabei nicht, die Fülle, die du dir selbst geschenkt hast. 

Die Fülle in der Natur gehört übrigens ab diesem Zeitpunkt der Natur und den Tieren des Waldes. Ab Mabon sollten keine Unmengen an Kräutern mehr gesammelt werden. 

Du kannst deine Gedanken der Dankbarkeit auch zu Papier bringen. Nimm dafür ein Schraubglas und schreib auf kleine Zettelchen die kleinen und großen Dinge auf, wofür du heuer dankbar warst. 

Du kannst jetzt auch damit beginnen und es das ganze Jahr über jedes Mal erweitern, wenn es etwas gibt, wofür du Danke sagen möchtest. Es ist nicht schwer und du siehst im Laufe des Jahres und auch, wenn es dir mal schlecht gehen sollte, wofür du alles dankbar warst. Du wirst staunen, wie viel sich mit der Zeit ansammelt, also nimm ein nicht zu kleines Glas. 

Ich danke dir für deine Zeit und wünsche dir eine wundervolles Fest. 

Dezember Magie- Rauhnächte, Yule

Hier nun mein Dezember Video zur Serie Hexen lernen

Direkt zu den Rauhnächten habe ich vor, dass ich noch einen eigenen speziellen Beitrag dazu erstelle –

ich hoffe, es geht euch gut und ihr könnt den Sonntagnachmittag entspannt und gemütlich genießen – erholt euch gut und genießt den Moment.

 

Kurzer Auszug aus dem Video:

Dezember ~ Nach dem gregorianischen Kalender der 12. Monat, war einst der
zehnte Monat (römischer Kalender) und verdankt seinen Namen dem
lateinischen Namen der Zahl Zehn („decem“).

Der alte Name des Dezembers lautet Julmond.
Dieser Name deutet auf das Julfest hin,
die Feier der Wintersonnenwende

….

Die Buche – 22.12. Winterbeginn
Die Buche ist im keltischen Baumkreis
als Baum der Intuition bekannt

Die Buche
läutet den Winterbeginn ein.
An diesem Tag
Geborene handeln intuitiv und
verantwortungsbewusst. Sie
haben tiefes Vertrauen in ihr
Umfeld und mit Leichtigkeit
schaffen sie extrem schwierige
Herausforderungen.
In ihrer Nähe fühlen sich andere
Menschen motiviert und geborgen.

*

Holunder
Nach dem keltischen
Baumkalender ist er
der Baum des Monats
vom 25. November bis
zum 23. Dezember

elder-3632678_960_720.jpg

Der Holunderstrauch ist nicht grundlos das Symbol für diese Zeit.
Der Holunder oder Elderberry (Sambucus nigra) begleitet das
ausklingende Jahr perfekt.

Obwohl seine Äste leicht verletzt werden können, regeneriert
sich der Holunder sehr rasch. Der Holler findet immer wieder den
Weg zurück.
Aus jedem gebrochenen Ast sprießt im Frühling neues
Leben. Im Frühjahr ist sie eine der ersten Pflanzen

Danke für eure Zeit!

Erzengel – Hierarchie – Aufgaben

Welchen Engel soll ich bei welchen Problemen rufen?

apophysis-3247779_960_720.jpg

Erzengel – ihre Hierarchien und ihre Aufgaben.

 

 

Übersicht der
Engel

Die erste Sphäre

Himmlische
Berater

Seraphim
Cherubim
Throne

Die zweite
Sphäre

Himmlische
Verwalter

Herrschaften
Mächte
Gewalten

Die dritte Sphäre

Himmlische
Botschafter

Fürstentümer
Erzengel
Engel –
Schutzengel

fantasy-4121700_960_720

angel-3880354_960_720.jpg

Geflüstertes Märchen: Vollmond ♥ ASMR

Hier habe ich nun eine Geschichte aufgenommen- eine selbst geschriebene (bin mir gerade nicht ganz sicher, ob ich das nun erwähnen sollte hihi)

Eine magische Geschichte mit zauberhaften Momenten ❤

vollmondtext.PNG

Vollmond

 

Diese Nächte wurden immer anstrengender. Es begann ganz harmlos. Kaum waren es nur noch wenige Tage bis zum Vollmond, konnte Marie nicht mehr sofort einschlafen. Je näher diese Nacht kam, umso schwerer tat sie sich…

✨Falls du mir eine Freude machen oder mich unterstützen möchtest:

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/

https://www.paypal.me/1000Interessen

❤ ❤ ❤

 

Warnung an Junghexen & Tipps & Fragen

Mir stehen die Haare zu Berge wenn ich sehe, welche Antworten Junghexen auf ihre Fragen bekommen.

cat-2841413_960_720.jpg

Gerade, wenn man noch am Anfang des alten Weges steht, will man Wissen wie einen Schwamm aufsaugen und wenn man dann mit falschen Infos gefüttert wird, finde ich das mehr als unverantwortlich.

Hier nun ein Video zu einigen Fragen, welche eine Junghexe hat.

Beispiel einer „Antwort“ – ab wann ist man eine Althexe?

Gut, Fragen dienen ja dazu, um beantwortet zu werden und um aufzuklären.

Da es Junghexen gibt, nehmen vielleicht einige an, dass es auch Althexen gibt. Nein! Diese gibt es nicht- es gibt Junghexen und danach ist man…Hexe! Wer hätte das gedacht? Zeitpunkt der Übergangs ist individuell, man spürt, weiß es – ist man in einem Coven so sind dies in der Regel 13 Monate – dort wird auch oft festgelegt, was man wann können muss.

Bei freifliegenden Hexen bestimmt das Gefühl, wann es soweit ist, um sich als Hexe bezeichnen zu können.

Es gibt alte Hexen, wo ich auf dem besten Weg dazu bin, eine zu werden hehe, aber es gibt keine Althexen.

fantasy-3134400_960_720.jpg

Die abstruseste Antwort welche ich dazu gehört hatte, war jene, dass man dann eine Althexe ist, wenn es die Homepage, von wo man sein Wissen hat, nicht mehr gibt oder nicht mehr auffindbar ist..lol lol lol..würde ich dazu sonst nur sagen, wenn es nicht so traurig wäre. Solche Menschen verlangen für ihr „Wissen“ auch noch Geld. Unsagbar, unfassbar, unverantwortlich.

Das Video soll ein klein wenig Einblick und Aufklärung geben..ich hatte nun Katzen als Symbol für die einzelnen Abschnitte eingesetzt 😉 ich hoffe, es gefällt.

cat-199577_960_720.jpg

Glaubt nicht blauäugig alles, was euch erzählt wird, hinterfragt, recherchiert, informiert euch an mehreren Stellen, an verschiedene Seiten (nicht unbedingt bei Kinderbücher und Fernsehserien :-o)

Junghexen (können männlich und weiblich sein, und ist alters-unabhängig – es bedeutet nur, dass man auf diesem Gebiet nun neu und jung ist..) wollen lernen und müssen ihren Weg erst noch finden und wenn man da von Anfang an mit falschen Infos zugeballert wird, kann dies kein gutes Ende nehmen.

Also- bleibt schön wachsam meine Hexenfreunde 🙂

cat-606532_960_720.jpg

Buchvorstellung von Wicca BurningPumpkinLady – Schutz-und Liebeszauber by Myriala

Heute gibt es eine kleine Buchvorstellung der beiden magischen Bücher – Liebeszauber und Schutzzauber von Hexe Myriala 🙂

Auszug der Infobox:

Ich habe die Bücher von der Autorin zur Verfügung gestellt bekommen. Das Video habe ich allerdings „freiwillig“ aufgenommen, weil mir die Bücher gefallen haben 😉

Schutzzauber* https://amzn.to/2xxsCaV

Liebeszauber* https://amzn.to/2HlVbg2

* mit Sternchen gekennzeichnete Links sind Partnerlinks

BurningPumpkinLady YT Kanal

❤ ❤ ❤

Witchy Liebeszauber Box Inhalt

? Was ist denn eine Witchy Box bitteschön? Nun, in der Norm handelt es sich um eine kleine Box, in der sich Utensilien befindet, welche man für ein magisches Ritual benötigt. Es gibt auch Firmen, wo man so eine Box monatlich bestellen kann – so eine Art Abo. Ok, ich verstehe ja, wenn man es zu bestimmten Anlässen bekommt, wie z.b. Ostaria, Samhain usw. aber das ganze Jahr über immer wieder andere „Zaubersachen?^^ – Gut, ist sicherlich machbar 😀 (Ostaria ist im übrigen, wie du dir sicherlich schon gedacht hast zu Ostern, Samhain ist das heutige Halloween) – Da es seit einiger Zeit anscheinend ein Hit ist, auf Youtube Videos zu zeigen, wie man seine Einkäufe, in welchem Bereich auch immer, auspackt^^ – mache ich hier nun…das Gegenteil 😛

Hier zeige ich einfach kurz, was ich in meine Witchy Liebeszauberbox packe:

Liebeszauberbox Inhalt 

Ach ja, möchte man dieses Ritual machen, gibt es eine Einschränkung: Man sollte das Objekt der Begierde bereits kennen. ❤  Es gibt selbstverständlich auch andere Zauber, aber bei diesem speziellen ist dies eben so. Zumindest der Name sollte bekannt sein 😀

Das wars jetzt auch schon wieder – ach ja, kennt ihr so etwas eigentlich? Als Abo an sich, so im speziellen mit einem konkreten Zauber oder ist das absolutes Neuland?

Für Liebeszauberbox Bedarf 🙂 – Box im Shop

❤ ❤ ❤

 

Hexen lernen – magisches Werkzeug

Hier rasch ein Tutorial zum Hexen lernen – magisches Werkzeug- Schwert, Kelch, Scheibe und Zauberstab, außerdem was mache ich mit einem Hexenbesen, was kommt ins Buch der Schatten…das Richtige für alle Junghexen (und als Junghexen bezeichne ich all jene, welche eben damit angefangen haben, sich mit der Magie zu beschäftigen 🙂 ) ist altersunabhängig

magieundso.jpg

Vielleicht möchtet ihr ja wissen, was da so alles passiert- schaut einfach mal kurz rein, würde mich freuen ❤

Hexen lernen – magisches Werkzeug YT

Coole Infos zum Thema Zauberbeutelchen, Dolche und einiges mehr 😀

❤ ❤ ❤