Neues & Altes – viele Gespräche

Hatte dieser Tage viele Begegnungen und Gespräche, viele neue Erkenntnisse. Hatte nun mit vielen Menschen gesprochen, die mir am Herzen liegen, mich mit Menschen ausgetauscht, welche ich schon seit Jahren und Jahrzehnten nicht mehr gesehen oder gesprochen hatte, und Menschen kennengelernt, die auf derselben Ebene sind.

Gestern aufgenommen
Unerwartet geschenkt bekommen ❤
Feuersalamander entdeckt
Berglandschaft vor wenigen Tagen selbst aufgenommen

Hattest du in diesen Tagen auch Begegnungen, welche unerwartet waren, welche neu waren oder alte Erinnerungen aufflackern ließen?

13 Gedanken zu “Neues & Altes – viele Gespräche

  1. Oh, ja, alte Erinnerungen sind aufgefrischt worden, weil sich nach mehr als 7 Jahren nach unserem letzten Klassentreffen mehrere damalige Mitschüler bei mir gemeldet haben, nun stehen wir derzeit in regem Austausch über die Kommunikationsmittel von heute, lach! Das freut mich sehr!
    Einen schönen Sonntagnachmittag wünsche ich dir, ganz liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    • Wenn die Erinnerungen von damals schön waren, was sie ja auch waren, wie es scheint, freut mich das sehr für dich liebe Monika. Vor zwei Tagen tauschte ich mich mit jemandem aus, den ich seit 35 Jahren nicht mehr gesehen hatte – faszinierend 🙂 glg Myriala

      Gefällt 1 Person

  2. Da hast du recht, es fällt vielen schwer; oft versuchen sie auch eigene Vorstellungen darzulegen. Darf ja jeder, schräg wird es aber, wenn man auf diese Weise versucht, dem anderen eigene Ansichten (un)bewusst aufzudrängen. Wobei Manches an Einstellungen etc. natürlich fragwürdig ist. Aber ich meine eher, Ansichten zu Werten oder dem Leben, zb Kinder und Ehe. Als Beispiel.
    Hach ja, da sagst du was. Durch meine Arbeit habe ich viel gesehen. Ich denke, dass dies dazu beigetragen hat, toleranter zu sein, da ich es sein muss.
    Glg!

    Gefällt 1 Person

    • Genau, jeder kann seine Meinung vertreten und sagen – jedoch möchte ich nicht, dass Personen zu mir sagen, dass das, was ich sage, tue, denke – falsch ist, weil es nicht deren Ansichten entspricht – ich mache das ja auch nicht. Man kann sagen, – ich sehe das so und so – aber nicht, – du siehst es falsch…
      Man lernt ununterbrochen – Danke 🙏🍀🌟Glg Myriala

      Gefällt 1 Person

      • Auf alle Fälle. Manchmal nimmt man dann auch Ansätze mit, die man noch mal für dich überlegt. Aber letztlich trifft jeder für sich die Entscheidung und Freunde sollten diese auch akzeptieren; so lange es keine Entscheidung gegen die Wand ist. Aber auch diese Entscheidungej bringen einen weiter, auf lange Sicht gesehen. Manchmal braucht es Wände, um zu „sehen“. Glg, Madeleine

        Gefällt mir

        • Selbst wenn es gegen eine Wand sein sollte, ist es die persönliche Entscheidung eines anderen Menschen – wer bin ich, dass ich dessen Werte und Ansichten in Frage stelle. Und stimmt – gerade an solchen Entscheidungen kann man selbst wachsen und lernen. 🤗🍀🙏Glg Myriala

          Gefällt 1 Person

          • Genau. Sorry, die Autokorrektur hat sich mal wieder selbständig bei mir gemacht. 😂
            Die Entscheidungen aus denen der wir wachsen sind die wichtigen im Leben. War bei mir oft so. Habe einen schönen Tag! Glg

            Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s